blank
fuehldichwohl24.de
veganer

Vegetarier oder Veganer werden: Herausforderung oder Chance?

Die Zahl der Menschen, die aus verschiedensten Gründen auf Fleisch oder alle tierischen Lebensmittel verzichten, nimmt stetig zu. Dieses Umdenken ist vor allem in Deutschland deutlich spürbar. Rund 8 Millionen Menschen essen in diesem Land kein Fleisch und mehr als eine Million Deutsche verzichten als Veganer auf jegliche Produkte von Tier.

Statistiken des IfD Allensbach ergeben eindeutige Zahlen mit steigender Tendenz: Im vergangenen Jahr hatten wir 1,3 Millionen mehr Vegetarier als 2016 und das entspricht einer Zunahme von rund 23 Prozent. Bei den Veganern beobachten wir eine starke Zunahme mit etwa 300. 000 Menschen. Das bedeutet ein Anstieg um mehr als 40 Prozent.

Vegetarische und vegane Ernährung ist gesünder

Vegetarier und Veganer begründen diese Ernährungsweisen meistens mit ethischen oder weltanschaulichen Gründen. Viele Menschen müssen sich aber auch aus gesundheitlichen Gründen ernähren. Die Begründungen sind also durchaus nachvollziehbar und wir wissen, dass Vegetarier und Veganer weniger Krankheiten haben. Vor allem Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes, Krebs, Herzinfarkt beobachten wir bei Menschen, die sich pflanzlich ernähren, seltener.

Eine solche Entscheidung erfordert auf der anderen Seite eine ganz sorgfältige Ernährung, die das Leben erschweren kann. Vor allem Veganer haben es nicht leicht, im Zeitalter der Massenproduktion jede Mahlzeit ohne Zusatzstoffe zuzubereiten. Eine weitere Schwierigkeit ist die Gefahr von Mangelerscheinungen durch Unterversorgung mit Vitaminen, Spurenelementen, die nur in tierischen Lebensmitteln vorhanden sind.

Kritische Nährstoffe für Vegetarier und Veganer

veganer 2

Wir wissen, dass nicht nur Vegetarier und Veganer, sondern auch Kinder, Schwangere, stillende Mutter und Senioren leicht an den Folgen der fehlenden Vitaminen wie B2, B12 und D leiden können. Auch Calcium, Zink, Eisen und Jod gehören zu den kritische Nährstoffe für Vegetarier und Veganer.

Vor allem ein Mangel an Vitamin B12 ist in Deutschland weit verbreitet. Jeder Zehnte hat in diesem Land im Blut zu wenig Vitamin B12 und bei Senioren kommt diese Mangelerscheinung viel häufiger vor. Blutarmut, Müdigkeit und Nervenstörungen sind die meisten Folgen eines Mangels an Vitamin B12.

Vegane Nahrungsergänzung als optimale Lösung gegen Mangelerscheinungen

Um diese Mangelerscheinungen zu vermeiden, sollten vor allem Veganer und Vegetarier ihren B12-Status regelmäßig durch einen Labortest bestimmen lassen. Im Falle einer Mangelerscheinung kann eine natürliche Nahrungsergänzung in der richtigen Dosis in Frage kommen.

Als Fühldichwohl24 bieten wir Dir in Deutschland hergestellte und laborgeprüfte Nahrungsergänzungsmittel, die ideal für Veganer und Vegetarier sind. Besuche unsere Website, entdecke die Markenwelt von VITA1 und ZeinPharma und überzeugen dich selbst!

Top
blank
blank

Gesundheit & Schönheit

Wir bei Fühldichwohl24 sind der Meinung, dass diese zwei grundlegende Aspekte bestimmen, ob Du Dich wohl fühlst oder nicht.

Folge uns