veganer

Vegetarier oder Veganer werden: Herausforderung oder Chance?

Die Zahl der Menschen, die aus verschiedensten Gründen auf Fleisch oder alle tierischen Lebensmittel verzichten, nimmt stetig zu. Dieses Umdenken ist vor allem in Deutschland deutlich spürbar. Rund 8 Millionen Menschen essen in diesem Land kein Fleisch und mehr als eine Million Deutsche verzichten als Veganer auf jegliche Produkte von Tier.

Statistiken des IfD Allensbach ergeben eindeutige Zahlen mit steigender Tendenz: Im vergangenen Jahr hatten wir 1,3 Millionen mehr Vegetarier als 2016 und das entspricht einer Zunahme von rund 23 Prozent. Bei den Veganern beobachten wir eine starke Zunahme mit etwa 300. 000 Menschen. Das bedeutet ein Anstieg um mehr als 40 Prozent.

Vegetarische und vegane Ernährung ist gesünder

Vegetarier und Veganer begründen diese Ernährungsweisen meistens mit ethischen oder weltanschaulichen Gründen. Viele Menschen müssen sich aber auch aus gesundheitlichen Gründen ernähren. Die Begründungen sind also durchaus nachvollziehbar und wir wissen, dass diese Gruppe der Menschen weniger Krankheiten haben. Vor allem Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes, Krebs, Herzinfarkt beobachten wir bei Menschen, die sich pflanzlich ernähren, seltener.

Eine solche Entscheidung erfordert auf der anderen Seite eine ganz sorgfältige Ernährung, die das Leben erschweren kann. Vor allem Veganer haben es nicht leicht, im Zeitalter der Massenproduktion jede Mahlzeit ohne Zusatzstoffe zuzubereiten. Eine weitere Schwierigkeit ist die Gefahr von Mangelerscheinungen durch Unterversorgung mit Vitaminen, Spurenelementen, die nur in tierischen Lebensmitteln vorhanden sind.

Kritische Nährstoffe für Vegetarier und Veganer

veganer 2

Wir wissen, dass nicht nur Vegetarier und Veganer, sondern auch Kinder, Schwangere, stillende Mutter und Senioren leicht an den Folgen der fehlenden Vitaminen wie B2, B12 und D leiden können. Auch Calcium, Zink, Eisen und Jod gehören zu den kritische Nährstoffe für Vegetarier und Veganer.

Vor allem ein Mangel an Vitamin B12 ist in Deutschland weit verbreitet. Jeder Zehnte hat in diesem Land im Blut zu wenig Vitamin B12 und bei Senioren kommt diese Mangelerscheinung viel häufiger vor. Blutarmut, Müdigkeit und Nervenstörungen sind die meisten Folgen eines Mangels an Vitamin B12.

Vegane Nahrungsergänzung als optimale Lösung gegen Mangelerscheinungen

Um diese Mangelerscheinungen zu vermeiden, sollten vor allem Veganer und Vegetarier ihren B12-Status regelmäßig durch einen Labortest bestimmen lassen. Im Falle einer Mangelerscheinung kann eine natürliche Nahrungsergänzung in der richtigen Dosis in Frage kommen.

Als Fühldichwohl24 bieten wir Dir in Deutschland hergestellte und laborgeprüfte Nahrungsergänzungsmittel, die ideal für Veganer und Vegetarier sind. Besuche unsere Website, entdecke die Markenwelt von VITA1 und ZeinPharma und überzeugen dich selbst!

zusatzstoffe

Gesunde Ernährung ohne unerwünschte Zusatzstoffe

Gesunde Ernährung ohne unerwünschte Zusatzstoffe

Unerwünschte Zusatzstoffe zu vermeiden ist heute eine der größten Herausforderungen für Menschen, die gesunde Ernährung großschreiben. In unserem hektischen Leben ist es nicht einfach, auf industriell gefertigte Lebensmittel zu verzichten, die wir schnell und günstiger erwerben können.

Eine Entscheidung für unbehandelte naturbelassene Nahrungsmittel erfordert für viele Menschen viel Geld oder eine eiserne Entschlossenheit. Das Arbeitsleben und die Vergütungspolitik lassen Menschen oft keinen Freiraum, um eigenes Brot zu backen oder eigenen Joghurt und Käse herzustellen und Lebensmittel mit Zusatzstoffen wird für viele unvermeidlich.

Trotzdem ist es empfehlenswert, nach allen Kräften für eine Ernährung frei von Zusatzstoffen zu stehen. Ein achtsamer Blick auf das Inhaltsverzeichnis auf der Verpackungsrückseite lohnt sich auf jeden Fall. So verschaffst du dir nach einer Weile sogar einen Überblick für die Lebensmittel, die Du bedenkenlos kaufen kannst und brauchst nur noch bei neuen Lebensmittelprodukten vorsichtig zu sein.

Das ist auf jeden Fall der Mühe wert, wenn du vor allem in Grundnahrungsmitteln wie Brot, Käse oder Wurst keine Zusatzstoffe dulden kannst, die eine andere Aufgabe haben als dich sinnvoll und zu ernähren. Ganz im Gegenteil dienen sie dazu, den Geschmack zu verändern die Haltbarkeit zu verlängern oder Veränderungen während der Produktion zu vermeiden.

Das Einkaufen von Lebensmitteln ohne Zusätze wie Emulgatoren, Aromen oder Fettsäure macht dich zudem zum Unterstützer von Lebensmittelherstellern, die natürliche Alternative für dich anbieten und auf alle Konservierungsstoffe, Aromen, Farbstoffe oder Geschmacksverstärker verzichten.

Nahrungsergänzung ohne unerwünschte Zusatzstoffe und kritische Nährstoffe

zusatzstoffe

Dasselbe Prinzip gilt eigentlich auch für die Nahrungsergänzung. Die Nahrungsergänzung ist eine Darreichungsform für die Menschen, die auf ihre Gesundheit besonders achten und deshalb mit ihrer Ernährung sorgfältig umgehen. Aus diesem Grund erwarten sie natürlich, dass die Nahrungsergänzungsmittel, die sie zu sich nehmen, frei von allen Zusatzstoffen sind.

Wenn du nahrungsergänzende Produkte oder Vitaminpräparate brauchen, darfst du auf jeden Fall nicht davon ausgehen, dass alle Nahrungsergänzungsmittel frei von Zusätzen sind. Nicht alle Nahrungsergänzungsmittelhersteller positionieren sich für bestimmte Gruppen, die sich beispielsweise vegan ernähren oder eine Ernährung ohne Zusätze für sehr wichtig halten.

Als fühldichwohl24 bieten wir Dir in Deutschland hergestellte und laborgeprüfte Nahrungsergänzungsmittel von VITA1 und ZeinPharma und dabei setzen wir nicht nur auf das Bedürfnis nach zusatzstofffreien Nahrungsergänzungsmittel. Wir berücksichtigen auch Menschen, für die manche Inhaltsstoffe kritisch sein können und produzieren zahlreiche laktosefreie, sojafreie, glutenfreie, gentechnikfreie, palmölfreie und alkoholfreie Nahrungsergänzungsmittel.

Sinnvolle Nahrungsergänzung von VITA1

Für Veganer stellt VITA 1 wertvolle Nahrungsergänzungsmittel zur Verfügung, die keine glutenfrei, alkoholfrei, sojafrei, gentechnikfrei sind und keine Konservierungsstoffe oder Farbstoffe enthalten.

Sie wünschen sich rundum unbedenkliche Nahrungsergänzungsmittel zum Gesundfühlen? Dann klicken Sie hier:

https://fuehldichwohl24.de/fuehldichgesund/

Sie wünschen sich rundum unbedenkliche Nahrungsergänzungsmittel zum Entspanntfühlen? Dann klicken Sie hier:

https://fuehldichwohl24.de/fuehldichentspannt/

Sie wünschen sich rundum unbedenkliche Nahrungsergänzungsmittel zum Fitfühlen? Dann klicken Sie hier:

https://fuehldichwohl24.de/fuehldichfit/

 

 

Vitamin D Unser Sonnenvitamin als Multitalent

Vitamin D: Unser Sonnenvitamin als Multitalent

Vitamin D: Unser Sonnenvitamin als Multitalent

Zu wenig Vitamin D im Blut ist gefährlich. Vor allem im Winter kommt bei vielen Menschen eine Unterversorgung mit dem sogenannten Sonnenvitamin vor und das macht eine sorgfältige Vorbeugung erforderlich. Wer mehrere Monate einen Mangel an Vitamin D hat, kann mit mehreren Folgen rechnen, die die Gesundheit enorm gefährden können.

Vitamin-D-Mangel ist vor allem für das Immunsystem, Knochen und Muskel eine Bedrohung. Ein schwaches Immunsystem bedeutet Anfälligkeit für Infekte, hohe Krankheitsgefahr und schlecht heilende Krankheiten. Depressivität und Stimmungsschwankungen können auch eine Folge von Vitamin-D-Mangel sein.

Eine Bedrohung der Knochen und Muskel kann Krankheiten wie Knochenschmerzen, Abnahme der Knochenbrüche und schlecht heilende Knochenbrüche nach sich ziehen. Vor allem Säuglinge, Kinder und ältere Menschen sind von einem Vitamin-D-Mangel bedroht. Auch die Veganer müssen darauf achten, dass sie genug Sonnenvitamin zu sich nehmen, da dieses Vitamine vorwiegend in tierischen Lebensmitteln vorzufinden sind.

Richtige Dosierung ist das A und O bei Supplementierung

Bei der Versorgung mit Vitamin D spielt die richtige Dosierung eine große Rolle. Von daher sollten Sie sich vor allem in den Wintermonaten einem Bluttest unterziehen, damit Sie wissen, wie Ihr Vitamin-D-Spiegel aussieht und welche Dosierung Ihnen am besten passt. Eine Überdosierung kann nämlich Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Bauchkrämpfen, sogar Nierenprobleme verursachen.

Bei Bedarf Mangelerscheinungen mit Vitamin D Kapseln vermeiden

Die richtige Dosierung zu erreichen ist nicht so schwer. Dank einer Vitamin-D-Supplementierung können Sie den gezielten Bedarf decken. Die bekannteste Form von Sonnenvitamin ist das Vitamin D3, das im Vergleich zum Vitamin D2 stabiler ist und auf Hitze und Feuchtigkeit empfindlicher reagiert.
Bei fühldichwohl24 finden Sie Vitamin D3 Kapseln, Vitamin D3 Softgel-Kapseln, Vitamin D3 Tropfen von VITA1 und ZeinPharma in verschiedenen Stärken.
Gehen Sie noch heute zu Ihrem Arzt, lassen Sie Ihre Blutwerte checken und erfahren Sie Ihren Vitamin-D-Spiegel, um Ihr Immunsystem und Ihr Knochen- und Muskelapparat auf dem Weg zur Gesundheit aktiv zu unterstützen.

 

 

 

Mangelernährung als ein globales Phänomen

Mangelernährung als ein globales Phänomen

Wir leben in einer Zeit, in der es unerlässlicher geworden ist, dass jeder Mensch daran arbeitet, seine natürliche Immunität sowie seine allgemeine Gesundheit und sein Wohlbefinden auf jede erdenkliche Weise zu unterstützen. Mangelnde Bewegung, weniger Sonnenlicht, Stress, ganz neue verwirrende Sorgen übersteigen unsere Kapazitäten und sind oft unausweichliche Feinde unseres Immunsystems.

Gleichgewicht und Harmonie! Das brauchen wir für ein gut funktionierendes Immunsystem und dabei spielt gesunde Ernährung durch natürliche Nahrungsmittel eine immense Rolle. Unser hektisches Leben führt uns leider in Fast- und Junk-Food. Selbst gesundheitsbewusste Menschen wissen sich aufgrund der außerhalb ihrer Kontrolle liegenden Faktoren nicht mehr zu helfen.

Noch schrecklicher ist es, dass viele Menschen die Mangelernährung als ein Phänomen der Dritten Welt betrachten. Ganz im Gegenteil ist das eine Erscheinung, die wir auch hierzulande haben, obwohl wir eigentlich als eine Überflussgesellschaft auf der Seite der Glücklichen stehen sollten. Diese Mangelernährung, die übrigens auch tödlich ist, liegt nicht in der fehlenden Chancengleichheit, sondern im Inhalt der Lebensmittelzutaten. 

Wir sind satt aber nicht ernährt, weil die Überweidung, Überlandwirtschaft und Umweltzerstörung dem Boden die essentiellen Nährstoffe wegnehmen und den Nährwert der Lebensmittel verringern. Auf der anderen Seite haben wir mit Nährstoffverlust bei Lebensmittelverarbeitung und -konservierung zu tun. Nährwertverlust durch Konservierungsstoffe, künstliche Aromen, Süßungsmittel oder Weichmacher ist heute ein globales Problem, das wir nicht wegsehen dürfen.

Mangelernährung mit natürlichen Nahrungsergänzungsmittel bekämpfen

fuehldichwohl24 blog 01
Mangelernährung als ein globales Phänomen 8

Unser Immunsystem steht indessen vor permanenten Herausforderungen und viele Menschen müssen nach einem Bluttest erfahren, dass sie an Vitamin-D-Mangel, Entzündungen oder Infektionen leiden. Der moderne Mensch hat leider auch keine Zeit für Fitmacher-Rezepte, die das Immunsystem fit machen, indem sie dem Körper die notwendige Kraft geben.

Um unsere Widerstandsfähigkeit zu stärken, können wir Nahrungsergänzungsmittel in der richtigen Dosierung nehmen. Es gibt viele Nahrungsergänzungsmittel, die Ihnen dabei helfen können, natürliche Abwehrkräfte aufbauen zu können. Fragen Sie am besten Ihren Arzt, ob bei Ihnen ein gezielter Bedarf nach Nahrungsergänzung besteht. Ist die Antwort ja, können Sie diese entsprechend zielorientiert einsetzen.

Nahrungsergänzungsmittel sind keine Arzneimittel. Sie können aber die Mangelernährung durch Nahrungsergänzungsmittel ausgleichen. Dabei ist es von großer Bedeutung, dass Sie auf Nahrungsergänzungsmittel setzen, die für Veganer und Vegetarier geeignet sind, keine GVO, Konservierungsstoffe, künstliche Farb- und Aromastoffe enthalten.

Bei fühldichwohl24 finden Sie qualitativ hochwertige und natürliche Nahrungsergänzungsmittel von VITA1 und ZeinPharma, die in Deutschland nach europäischen Standards fachmännisch hergestellt werden. Sie sind zudem laktosefrei, glutenfrei und bei unseren Produkten verzichten wir auf jegliche Art von Tierversuchen.